Unser Zentrum in Aarau geh├Ârt zum Diamantweg-Buddhismus der Karma Kagy├╝ Linie, einer der vier gro├čen buddhistischen Schulen Tibets. Das besondere dieser Linie liegt in den Schwerpunkten Meditation, der zentralen Bedeutung des Lehrers sowie der m├╝ndlichen Form der ├ťberlieferung der Lehre. Die Linie ist in der westlichen Welt mit mehr als 600 Zentren vertreten und w├Ąchst weiter. Es ist gelungen zeitloses buddhistisches Wissen f├╝r westliche Sch├╝ler zug├Ąnglich zu machen. Informationen zu weiteren Zentren und Gruppen der Karma Kagy├╝-Linie in der Schweiz findet man auf der Website Schweiz sowie weltweit auf der Seite des Europazentrums.

Unser Angebot richtet sich grunds├Ątzlich an Laien, also Menschen die voll im Leben stehen. Ziel ist die kraftvollen Mittel des Diamantweg-Buddhismus im Alltag sinnvoll anzuwenden und zu nutzen. Sehr geeignet f├╝r einen ersten Kontakt sind die Dharma-Abende, welche neben einer geleiteten Meditation Einblick in ein buddhistisches Thema in Form eines Vortrags bieten. Der Dharma-Abend findet in Aarau regelm├Ąssig montags um 19:30 Uhr statt.

15 August - 31 December

9 Eintr├Ąge gefunden

Vortrag Juliane Ferenczy: Meditation im Diamantwegs-Buddhismus
20 August 19:30 - 21:30

Vortrag Anne Kathrin Thomas: Tod und Wiedergeburt
03 September 19:30 - 21:30

Gastvortrag: Karma - Ursache und Wirkung
10 September 19:30 - 21:30

Gastvortrag: Einf├╝hrung in den Buddhismus
17 September 19:30 - 21:30

Vortrag Frank Kruse: Sichtweise, Meditation und Verhalten
21 September 19:00 - 21:00

Gastvortrag: Karma - Die Karma-Kagy├╝-├ťbertragungslinie
22 October 19:30 - 21:30

Vortrag Matthias Sommerauer: Das Lehrer-Sch├╝ler-Verh├Ąltnis
05 November 19:30 - 21:30

Vortrag Manfred Kessler: Guru Yoga - Die Praxis auf den Lama
19 November 19:30 - 21:30

Gastvortrag: Umgang mit Emotionen
10 December 19:30 - 21:30